Findelgasse 4
90402 Nürnberg

Telefon 0911 / 37 54 210
Fax 0911 / 37 54 238
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag 10.00 bis 19.00 Uhr
Samstags 10.00 bis 18.00 Uhr

Individuelle Terminvereinbarungen auch außerhalb unserer Öffnungszeiten. Gleiches gilt für Beratungen bei Ihnen zu Hause.

Der große Lattoflex-Schlaftest 2013:

216 Testschläfer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
haben sich vom neuen Lattoflex-Bettsystem überzeugt.
Das Ergebnis: 95,3% weniger Rückenschmerzen.

Sie liegen auf einem Lattenrost und
wundern sich über schlechten Schlaf?

Lattenrost ade. Gegen den neuen Trend zur
Punktfederung hat er wenig Chancen. Immer
mehr Menschen holen sich die Unterfederung,
die viele Rückenschmerzen vermeiden kann.

Die Unterfederung unserer Betten war immer das Sorgenkind
der Schlaf-Wissenschaftler. Daran konnten auch bessere Matratzen
und die Holzlattenroste aus den 50er Jahren nur wenig ändern.

Mit Lattoflex bekommt Ihr Bettein richtiges Rückgrat.
Patentierte Flügel stützen denKörper punktgenau aus und
folgen elastisch jeder Schlafbewegung.
Die Auflageflächeder Matratze ist viel kleiner als bei einem Lattenrost.
Achten Sie beim Kauf unbedingt auf das goldene Siegel.

Rueckenmaedel72

Vergleichen Sie selbst:

Herkömmliches Lattenrost Lattoflex 300
Nur eine Federungsebene         
Eingeschränkte Elastizität
4 Federungsebenen
Die Matratze ruht auf vielen einzelnen Federpunkten.
Sie reagieren auf jede Gewichtsverlagerung
und fangen unterschiedlichen Druck an
jeder Stelle ab.
Holz ermüdet und verliert Elastizität Die High-Tech Werkstoffe von Lattoflex sind ermüdungsfrei
Schwache Belüftung und Gefahr von
Stockflecken wegen großer Auflagefläche
(ca. 0,75 qm) zwischen Holzlatten und
Matratze
Nur 50% der Auflagefläche. Das bedeutet
bessere Belüftung und damit ein besseres
Schlafklima.